Forum.Verkaufsstarke-Top-Domains.de

Beiträge:

Wie ist eine Domain eigentlich aufgebaut?
08.01.2021 - Ralf

Wieviel Domains gibt es eigentlich weltweit und wieviele davon in Deutschland?
17.09.2020 - Ralf

Warum es sinnvoll ist, verwandte Domains gleich mit zu registrieren
25.07.2020 - Ralf

Wie funktioniert eigentlich ein Domain-Transfer?
20.07.2020 - Ralf

Was ist eine Domain?
15.07.2020 - Ralf


www.Sex3000.de Die freie Domain www.Sex3000.de jetzt sichern


20.07.2020, 06:31 Uhr - Autor: Ralf

Wie funktioniert eigentlich ein Domain-Transfer?

Heute möchte ich Dir kurz zeigen, wie ein Domain-Transfer durchgeführt wird.

Eines gleich vor weg: Es ist einfach.

Nach dem Kauf der Domain vom Vorbesitzer fragt dieser bei seinem Domain-Registrar den sogenannten Auth-Code ab und sendet ihn dem Domain-Käufer.

Der Auth-Code ist so eine Art Passwort, das ja nur sein Domain-Registrar und er selbst kennen.


Der Domain-Erwerber registriert nun beim Domain-Registrar seiner Wahl die gekaufte Domain auf seinen Namen. Sein Registrar stellt nun fest, dass die Domain bereits auf jemand anderen registriert ist und fragt nun nach dem Auth-Code. Der Domain-Käufer gibt den Auth-Code an, so dass sein Domain-Registrar weiß, dass der Käufer zum Registrieren der Domain berechtigt ist und registriert die Domain auf den Namen des Käufers.


Nach der Registrierung auf den Käufer sind die meisten Domains schon nach wenigen Minuten im Internet erreichbar. In seltenen Fällen kann die Erreichbarkeit bis zu 48 Stunden dauern. Das hängt mit den Refresh-Zyklen des DNS zusammen.

www.Best-Girlys.de Die freie Domain www.Best-Girlys.de jetzt sichern


Wenn Ihr Fragen habt, nutzt einfach unser Kontaktformular.

 
Impressum: Ralf Dostal, Lischow 33, 23974 Lischow, Kontaktformular, Online-Streitbeilegung